Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Wolfsburg Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag stellten Polizeibeamte in der Wolfsburger Innenstadt bei einem 65-jährigen Fahrzeugführer aus Gifhorn Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Alkoholtest ergab eine Konzentration von 0,97 Promille. Dem Fahrer droht ein Fahrverbot von einem Monat.

Voriger Artikel
Hunderte Besucher probieren die verrücktesten Biersorten
Nächster Artikel
Nachbarn sind sich seit 60 Jahren treu

Alkohol am Steuer: Dem Gifhorner (65) droht ein Fahrverbot und eine Geldstrafe.

Quelle: Archiv

Ein 65-Jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Gifhorn wurde am Samstag, um 01.14 Uhr von Polizeibeamten in der Wolfsburger Innenstadt im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft.
Während der Kontrolle in der Lessingstraße stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest erbrachte der VW Beetle Fahrer eine Atemalkoholkonzentration von 0,97 Promille.
Der Mann musste daraufhin den Weg zur Dienststelle mit antreten, um hier einen weiteren Test an einem gerichtsverwertbaren Atemalkoholtestgerät durchzuführen. Dadurch kann ein teurere Blutentnahme vermieden werden.
Dem Mann wurde im Anschluss die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet weiterhin ein Fahrverbot von einem Monat Dauer und ein Bussgeld in Höhe von 500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr