Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fahrzeugdiebe aktiv: 70.000 Euro Schaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrzeugdiebe aktiv: 70.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 25.04.2017
Die Fahrzeugdiebe verursachten einen Schaden von ca. 70.000 Euro. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg/Grafhorst

In beiden Fällen entdeckten die Besitzer am frühen Morgen die Tat und informierten die Polizei.

In der Werderstraße im Stadtgebiet stand ein weiß lackierte VW Bus des Typs T5 über Nacht auf einem Anwohnerparkplatz.

In der Wahrstedter Straße in Grafhorst schlugen die Diebe auf einem Privatgrundstück zu und stahlen hier einen lila lackierten Multivan. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe gehen die Ermittler von einem Tatzusammenhang aus.

Zeugen der Diebstähle wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

ots

Am Montagnachmittag hatte ein bislang unbekannter Täter am Schillerteich versucht, einer 76 Jahre alten Wolfsburgerin die Handtasche aus dem Fahrradkorb zu entreißen. Die pfiffige Seniorin hatte jedoch ihre Tasche vorher gesichert, so dass der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung davonfuhr.

25.04.2017

Die Saison im VW-Bad beginnt früher als geplant - nämlich am kommenden Samstag, 29. April. Nicht vorgezogen wird der VW-Bad-Flohmarkt; der wird weiterhin am 7. Mai stattfinden.

24.04.2017
Stadt Wolfsburg Einsatz in der Poststraße - Feuerwehr löschte Sperrmüll

Ein kleiner Brand verursachte am Montagabend großen Aufruhr in der Innenstadt. In einem Hinterhof in der Poststraße war Sperrmüll in Brand geraten.

24.04.2017
Anzeige