Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Fahrraddiebe flüchten zu Fuß

Wolfsburg Fahrraddiebe flüchten zu Fuß

Drei unbekannte Fahrraddiebe schlugen jetzt auf dem Gelände der Hans-Christian-Andersen-Schule in Westhagen zu. Das Trio entkam mit einem Mountainbike.

Voriger Artikel
Shell-Tankstelle: Riesiger Schaden nach Einbruch
Nächster Artikel
Lasertag-Anlage: Neue Neon-Welt in Wolfsburg

Die Tat ereignete sich am Dienstag im Stralsunder Ring.

Eine Passantin (35) bemerkte gegen 10.45 Uhr, wie die Täter das Fahrradschloss knackten. Anschließend machten sie sich mit ihrer Beute zu Fuß durch ein angrenzendes Waldstück (Richtung Detmerode) aus dem Staub.

Die Zeugin alarmierte sofort die Polizei, doch die Fahndung verlief ohne Erfolg.

„Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein graues Mountainbike der Marke Cube, dass mit einem Seilschloss gesichert war“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05361/ 46460 entgegen.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr