Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fahrradcodierung als Schutz vor Diebstahl
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrradcodierung als Schutz vor Diebstahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 12.05.2015
Schutz bei Diebstahl: Die Fahrradcodierung. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Im Sechs-Minuten-Takt codierten Dieter Bobrowski, Ortrud Rahn, Stephan Spanger Ines Knoll und Vereinsvorsitzender Klaus Seiffert die Räder. Unterstützt wurden sie dabei von Verkehrssicherheitsberater Rainer Stapel von der Polizei.

„In den letzten 20 Jahren haben wir 8500 Fahrräder codiert“, so Klaus Seiffert. „Und wenige codierte Räder wurden als gestohlen gemeldet.“ Stapel sagte: „Die fünf aufgefundenen Räder konnten wir ihren Eigentümern zuordnen.“

„Wir haben gute Erfahrungen mit codierten Fahrrädern gemacht“, erzählten Ingrid und Heinrich Pawlitzki. „Jetzt haben wir uns neue Räder gekauft und lassen sie selbstverständlich wieder codieren.“

Die nächsten Codierungs-Termine sind am 6. Juni in Fallersleben beim Modehaus Biewendt und am 25. Juli beim Sommerfest der IG Metall.

Wolfsburg. Eine Zigarettenpause unter jungen Leuten sorgte am Montagabend für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Reislingen Südwest: Drei junge Männer hatten auf einem Garagendach geraucht und die Kippen anschließend nicht richtig ausgedrückt.

12.05.2015

Unbekannte haben am Wochenende in Detmerode und am Hohenstein gleich von sechs Fahrzeugen die Radzierblenden gestohlen. Die Polizei gibt den Schaden mit insgesamt rund 1200 Euro an.

12.05.2015

Mit lautstarken Protesten haben Kita-Mitarbeiter heute in Wolfsburg ihre Forderung nach mehr Lohn zum Ausdruck gebracht: Mehr als 600 Teilnehmer zogen vom Gewerkschaftshaus zum Rathaus, wo eine große Kundgebung stattfand. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh und Hartwig Erb (IG Metall) bekundeten ihre Solidarität.

12.05.2015
Anzeige