Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fahrrad-Diebstähle stiegen wieder an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrrad-Diebstähle stiegen wieder an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 31.07.2015
Angestiegen aber noch unter dem Bundesdurchschnitt. 2014 wurden in Wolfsburg 502 Fahrräder gestohlen.
Anzeige

Die Zahlen in Wolfsburg sind allerdings höchst wechselhaft. 2014 wurden laut Polizei 502 Fahrräder entwendet, 2013 waren es nur 384, im Jahr zuvor 564 Räder - die Kurve verläuft stark wellenförmig. „Das zeigt, dass bei uns ein wirklicher Trend nicht zu erkennen ist“, sagt Polizei-Sprecher Sven-Marco Claus.

Im bundesweiten Vergleich gibt es in Wolfsburg allerdings eher wenige Fahrraddiebe. Das zeigt eine aktuellen Studie, die zum Beispiel auf der Homepage des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) einzusehen ist. Demnach liegt die Fahrraddiebstahl-Quote pro 100.000 Einwohner in Wolfsburg bei 410 Fällen - damit rangiert die Stadt in der Rangliste unter 100 Städten mit Platz 66 in der unteren Hälfe. Ganz oben rangiert Cottbus mit 2030 Diebstählen pro 100.000 Einwohner. Die wenigsten Diebstähle gab es im letzten Jahr mit gerade einmal 57 Fällen pro 100.000 Einwohner in Remscheid.

Wolfsburg liegt auch unter dem Landesdurchschnitt, der bei rund 600 Fällen angesiedelt ist. Weiteres Ergebnis der Studie: Die Aufklärungsquote bei Rad-Diebstählen lag im letzten Jahr bei 10,4 Prozent.

kau

Diese Rallye ist wirklich ungewöhnlich: Die Teilnehmer starteten mit einem VW-Käfer und einer „Ente“ (Citroën 2CV) in Portugal und treffen nach 2800 Kilometern mit ihren Kultautos heute gegen 15 Uhr auf dem Hugo-Bork-Platz ein. Unterwegs sammelten die Teams viele Spenden.

31.07.2015

Die Reitbahn Frank ist wieder am Schillerteich zu Gast. Dort wurde auch erstmals das neue Rentier-Gehege aufgebaut. Auf stolzen 1500 Quadratmetern können sich jetzt die sieben Rentiere nach Herzenslust austoben.

31.07.2015

Der neue Familienwegweiser der Stadt ist da. Seit gestern liegt die dritte Auflage der Informationsbroschüre im Rathaus und der Tourist-Info aus.

30.07.2015
Anzeige