Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fahrerflucht: Radfahrer angefahren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrerflucht: Radfahrer angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 23.11.2017
Unfallflucht: Ein unbekannter Autofahrer entfernte sich vom Unfallort, nachdem er einen Radfahrer angefahren hatte. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Den Ermittlungen nach war der 45-Jährige mit seinem E-Bike um 06.50 Uhr auf dem Radweg der Mecklenburger Straße entlang gefahren. Beim Abbiegen nach links auf die Breslauer Straße sei ein Fahrzeug von rechts aus der Breslauer Straße gekommen, so der Wolfsburger. Hierbei sei es zum Zusammenstoß gekommen. Der 45-Jährige stürzte und wurde auf den Fußweg geschleudert.

Sein Elektro-Fahrrad wies einen Schaden von 2000 Euro auf. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Eine Jagd auf Wildschweine und Rehe findet am Samstag bis in den frühen Nachmittag im Wolfsburger Wald statt. Die Bestände der Tiere seien zu hoch. In diesem Rahmen werden auch Wege gesperrt.

23.11.2017

Politiker und Pro Bahn fordern: Alle ICE von und nach Berlin sollen künftig in Wolfsburg halten. Doch das ist laut Bahn nicht möglich.

25.11.2017

Ungewöhnliche Aktion: Das Tattoostudio Hyper Shader in der Schillerstraße sticht das selbst entworfene Motiv gegen eine freiwillige Spende für krebskranke Kinder. Betreiber Carsten Schneider wird vom Erfolg seiner Idee fast überrollt.

23.11.2017