Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fahndung bei Facebook: Polizei schnappt Autodiebe

Wolfsburg / Hannover Fahndung bei Facebook: Polizei schnappt Autodiebe

Die Autodiebe, die vor knapp drei Monaten in der Heinrich-Heine-Straße offenbar den auffälligen Polo mit schwarzen Streifen gestohlen haben, sind gefasst. Eine Facebook-Nutzerin hat die Polizei auf die Spur eines verdächtigen Pärchens (25/33) aus Wolfsburg und Dannenberg gebracht. Die Ermittler hatten auch in dem sozialen Netzwerk gefahndet.

Voriger Artikel
Aufschwung: Weniger Arbeitslose
Nächster Artikel
Tiefflieger über der City

Fahndung: Dieses Foto wurde aufgenommen, als die Verdächtigen in eine Tempo-Kontrolle in Dannenberg rasten.

Der Polo war am 5. April entwendet worden. Am gleichen Tag tauchte er wieder auf – in Mellendorf bei einem Tankbetrug und in Dannenberg bei einer Raser-Kontrolle. Beide Male wurde das Auto samt Insassen fotografiert (WAZ berichtete). Und mit diesen Bildern fahndete die Polizei auch bei Facebook.

Eine Anruferin aus Dannenberg berichtete der Polizei, dass sie die Beifahrerin kenne. Ein guter Tipp: Denn daraufhin wurden die Dannenbergerin (33) und der 25-Jährige aus Wolfsburg festgenommen.

Der Mann ist bereits polizeilich bekannt. Die 33-Jährige behauptet, nichts über den Autodiebstahl zu wissen. Was mit dem Polo ist, steht zurzeit nicht fest. Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg: „Das Fahrzeug ist nach wie vor weg.“

  • Auch die WAZ hatte diesen Aufruf auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht, noch vor den Ermittlern aus Hannover.

bm

Voriger Artikel
Nächster Artikel