Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-THG-Abiturienten: Wiedersehen nach 50 Jahren

Frühere Schulkameraden reisten aus vielen Teilen Deutschlands an Ex-THG-Abiturienten: Wiedersehen nach 50 Jahren

Sie haben zwar in vielen anderen Städten eine neue Heimat gefunden, doch die Verbindungen sind nie abgerissen: 30 ehemalige Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums treffen sich alle fünf Jahre zum Wiedersehen. Diesmal allerdings zu einem besonderen: Vor einem halben Jahrhundert erhielten sie am THG ihr Reifezeugnis.

Voriger Artikel
Ganz Wolfsburg drückt dem VfL die Daumen
Nächster Artikel
Eintracht-Stadion: VfL-Fans dürfen Farben zeigen

Wiedersehen nach einem halben Jahrhundert: Die ehemaligen Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums hatten sich viel zu erzählen.

Quelle: Britta Schulze

Wolfsburg. Grund genug für Carola Kirsch, Renate Tischel (beide Braunschweig) und Reinhard Kreische (Göttingen) zum freudigen „Jubiläum“ ins Parkhotel einzuladen. Und traditionell waren die drei Parallelklassen vertreten, aufgeteilt in Latein, Französisch und Mathematik. „Aber schon damals gab es recht gute Kontakte“, betonte Carola Kirsch, die später Jugendamtsleiterin in Wolfsburg wurde.

Immer wieder Gast in der Volkswagenstadt ist Ingo Schulz-Hennig (noch aktiver Rechtsanwalt in München), der dann durch die Stadtteile radelt, die einst Vater Manfred als Geschäftsführer der VW-Wohnungsbaugesellschaft von 1953 bis 1964 mitgestaltet hat. „Natürlich schlägt auch mein Herz noch immer für Wolfsburg“, sagt Dietger Pudenz, Sohn des ehemaligen VfL-Präsidenten und Korbmacher(Modenhaus)-Chefs Hans Pudenz. Der Diplom-Ingenieur, der jetzt in Darmstadt wohnt, fährt selbstverständlich nur Volkswagen und ist vom Klassenverbleib des VfL „felsenfest überzeugt“.

Hauptthemen waren die Erinnerungen an die Schulzeit. An die Lehrer, beispielsweise. „Da gab es, wie überall, nette und weniger nette Typen“, betonten Carola Kirsch und Renate Tischel. Aber man habe doch einiges an Rüstzeug mitbekommen. So habe der überwiegende Teil der damaligen Abiturienten erfolgreich ein Studium angeschlossen.

bhe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr