Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ex-"Rappelkiste": Detmerode erhält eine neue Kita
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ex-"Rappelkiste": Detmerode erhält eine neue Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.05.2016
Pläne für Detmerode: Die ehemalige Kita wird durch einen System-Neubau ersetzt. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Der Ortsrat beschäftigt sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 18. Mai, ab 18 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte (Detmeroder Markt) mit dem Thema. Oberbürgermeister Klaus Mohrs hatte den Neubau von drei städtischen Kitas angekündigt.

Der erste Standort ist das Gelände an der Theodor-Heuss-Straße 53, wo bis 2014 der heilpädagogische Kindergarten „Rappelkiste“ zu Hause war. Sowohl Haus als auch Spielgeräte und Zäune sind marode. Bis 2017 soll dort ein zweistöckiges Gebäude aus Systembauteilen für rund 5,3 Millionen Euro entstehen. Für zwei nahezu identische Bauten werden parallel in der Innenstadt und in Westhagen Grundstücke gesucht. Im zweiten Halbjahr 2017 soll die Detmeroder Kita den Betrieb aufnehmen.

„Das ist sinnvoll und gut“, findet Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch (SPD). Weniger glücklich ist er mit den Plänen für die Bunte Grundschule am Standort Detmerode. Dort werden drei statt bisher zwei erste Klassen erwartet. Durch Mobilbauten auf dem Schulhof soll Platz geschaffen und die Mensa vergrößert werden. Planungskosten: 69.000 Euro.

Mühlisch meint: „An dieser Schule müsste endlich richtig Geld in die Hand genommen werden. Der Schulhof wird trotz mehr Kindern immer kleiner.“ Sein Wunsch: Auslagerung des Freizeitheims aus der Schule in ein neu gebautes Multifunktionsgebäude am Sportplatz, wo auch Stadtteilbibliothek und Bürgerbegegnungsstätte unterkommen könnten

amü

Wolfsburg. Die Pestalozzischule schließt für immer. Nach 67 Jahren verschwindet ein Stück Stadtgeschichte. Allerdings macht nur die Förderschule als solche in Westhagen dicht. Die pädagogische Arbeit läuft weiter, die 35 Lehrkräfte suchen ihre Schützlinge mit Unterstützungsbedarf künftig an den allgemeinbildenden Schulen auf.

12.05.2016

Wolfsburg. Wenn Jamie-Lee Kriewitz am Samstag beim Eurovision (ESC) in Stockholm mit dem Lied „Ghost“ für Deutschland antritt, drückt ihr ein Wolfsburger ganz besonders die Daumen. Mundharmonika-Spieler Michel Lison hat das Stück anlässlich des ESC gecovert - und dazu ein professionelles Video gedreht.

12.05.2016

Meist herrscht beschauliche Ruhe im Naherholungsgebiet rund um den Alten Teich in der Nordstadt. Das war am Mittwoch anders: Viele Gäste und Einwohner trafen sich zur Übergabe eines neuen Biotops an die Natur.

12.05.2016
Anzeige