Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Etliche Wolfsburger legen Sportabzeichen ab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Etliche Wolfsburger legen Sportabzeichen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 31.07.2016
Mit Schwung: Viele Wolfsburger stellten sich gestern den Prüfungen zum Sportabzeichen. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Das Wetter war optimal, die Anlage bestens präpariert. Und so sah man überwiegend zufriedene Gesichter, wenn die persönlichen Leistungen diesen Voraussetzungen entsprachen. Ab acht Jahren konnten die Jüngeren an den Start gehen, Senioren zählten einige Lenze mehr, so wie die agile 79-jährige Heidi Bertram oder Richard Arnold (77).

Sportabzeichenobmann Sven Jäckel (39) vom VfB Fallersleben schaute angesichts des regen Treibens zufrieden drein. „Wir hatten zunächst Bedenken“, sagte er. „Einige potenzielle Sportabzeichenbewerber fehlen sicher heute, weil sie am Sonnabend im Triathlon am Start waren“.

Rund drei Stunden dauerte das Ringen um Punkte, die je nach Altersgruppe über Gold, Silber oder Bronze entschieden. 30 Helfer waren am Windmühlenberg zur Stelle, stoppten Zeiten, maßen Weiten und spendeten aufmunternden Applaus, wenn die Langstrecke auf der Tartanbahn bei diesem oder jenem die Kräfte aufzuzehren drohten.

Die Abnahmen für das Sportabzeichen werden noch bis Ende September fortgesetzt. Man kann sogar jetzt noch einsteigen.

bhe

Wolfsburg. Bei großartigem Wetter starteten am Samstag 770 Teilnehmer beim 32. Wolfsburger Volkstriathlon. Veranstalter war zum letzten Mal die Polizei, im nächsten Jahr übernimmt der VfL. Zum Ende einer Ära lief alles glatt - Hunderte Helfer arbeiteten Hand in Hand. Gesamtsieger wurde Konstantin Bachor, beste Frau Dana Wagner.

31.07.2016

Wolfsburg. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin einer Wolfsburger Asylbewerberunterkunft ist es zu verdanken, dass die Polizei zwei Sozialleistungsbetrüger erwischt hat. Das Duo hatte sich bereits 12.000 Euro erschlichen.

31.07.2016

Braunschweig / Wolfsburg. In Braunschweig haben Passanten dabei geholfen, einen Wolfsburger Dieb dingfest zu machen, der bei einem Juwelier gestohlen hatte. Der 31-Jährige hat noch eine Reihe weiterer Straftaten auf dem Kerbholz.

31.07.2016
Anzeige