Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Arbeiten im Goethepark starten

Wolfsburg Erste Arbeiten im Goethepark starten

Diese Woche starten erste Arbeiten für den Wohnungsbau im Goethepark. Der große Kahlschlag hat bereits stattgefunden, nun muss die Neuland als Bauherrin vorhandene Leitungen umverlegen.

Voriger Artikel
Schrecklich: Jung-Störche sterben nach kalten Nächten und Dauerregen
Nächster Artikel
Ehrliche Unfall-Fahrerin sucht Geschädigten

Goethepark: Hier entstehen Wohnhäuser.

Quelle: Gero Gerewitz

Regen- und Schmutzwasserleitungen sowie die Elektro-, Fernwärme-, Telekommunikations- und Trinkwasserleitungen müssen als Vorbereitung auf den Wohnungsbau verlegt werden. „Die Bauarbeiten werden mehrere Wochen andauern“, sagt Neuland-Sprecherin Stefanie Geisler.

Dabei ließen sich Baustellenverkehr und Lärm nicht vermeiden. Außerdem werden Musikschule, Kindertagesstätte und Stadtarchiv nur eingeschränkt erreichbar sein. Für Fußgänger wird eigens ein neuer Weg eingerichtet. Für privaten Pkw-Verkehr wird das Grundstück gesperrt. Auf dem gesamten Grundstück der Goetheschule stehen während der Arbeiten auch keine Stellplätze zur Verfügung.

Alle Informationen zum Neubau im Goethepark veröffentlicht die Neuland im Internet unter www.nld.de/projekte/neubau/goethepark.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang