Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Ermittlungen wegen versuchten Totschlags – Kind im Klinikum

Polizei nimmt Vater fest: Sohn mit Kabel verprügelt Ermittlungen wegen versuchten Totschlags – Kind im Klinikum

Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags gegen einen 38-jährigen Familienvater. Der Mann hatte gestern Abend seinen 14 Jahre alten Sohn krankenhausreif geprügelt – mit einem Stromkabel. Der Junge flüchtete aus der Wohnung, eine Zeugin fand das verstörte Kind vor dem Rathaus B auf dem Hollerplatz.

Voriger Artikel
Hoher Personalbedarf: Betriebsrat will Kollegen möglichst lange halten
Nächster Artikel
Frühere Geliebte von Klaus Volkert

Brutal: Ein Vater (38) schlug gestern Abend seinen Sohn (14) krankenhausreif – der Mann wurde festgenommen.

Es passierte gegen 18 Uhr in der Wohnung der Familie am Südkopf: Vater und Sohn gerieten in Streit. „Zu diesem Zeitpunkt war die Mutter nicht zu Hause“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.
Der 38 Jahre alte Vater, der bisher nicht auffällig geworden war, geriet offenbar völlig außer Kontrolle. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei drosch er mit unglaublicher Gewalt und Brutalität auf seinen Sohn ein, trat auch nach dem Kind. Unfassbar: Mit einem Stromkabel traktierte der Mann den 14-Jährigen und drohte dann auch, ein Messer zu holen.
Der Jugendliche schaffte es, aus der Wohnung zu fliehen. Nur mit leichten Shorts bekleidet und Wunden an Gesicht und Körper fiel er vor dem Rathaus B einer Passantin auf – die Frau alarmierte die Polizei und einen Rettungswagen. Das Kind kam mit erheblichen Verletzungen ins Klinikum. Die Beamten trafen den Mann in der Wohnung an – er ließ sich widerstandslos festnehmen und verbrachte die Nacht in der Polizeizelle. Die Ermittlungen dauern an.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr