Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Emma, Cecci und Arthur: Die Drei vom Sofa
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Emma, Cecci und Arthur: Die Drei vom Sofa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 09.02.2016
Die Drei vom Sofa: Cecci, Arthur und Emma sind ein tolles Team. Dogge Arthur (unten) ist erst dreieinhalb Monate alt und hat seinen Köper nicht immer unter Kontrolle. Quelle: Privat
Anzeige

Emma ist fünfeinhalb Jahre alt und kam schon als Welpe zu der Familie. Sie ist ein Viszla, ein ungarischer Vorstehhund. „Durch sie sind wir Mitglied im Verein Viszla-in-Not geworden und nehmen auch Pflegehunde auf“, erzählt Oliver Strozynski. Der Viszla ist ein sehr spezieller Hund, sehr intelligent und familienbezogen.

Cecci hingegen ist ein Doggen-Wolf-Mix und vier Jahre alt, „sie haben wir aus schlechter Haltung freigekauft. Und das mitten in Deutschland“, ärgert sich der Tierliebhaber.

Und der dritte und jüngste im Bunde ist Arthur, eine deutsche Dogge und erst dreieinhalb Monate alt. Arthur ist erst seit wenigen Tagen bei der bei Familie, fügt sich gerade in das tierische Rudel ein. Strozynski lacht: „Er weiß noch gar nicht, wie groß er schon ist.“ Arthur hat ein ausgeglichenes Wesen, lässt Hailey, die 15 Monate alte Tochter der Familie, gerne auf sich herumturnen. „Wobei wir trotzdem die ganze Zeit aufpassen“, betont der Hundehalter.

Ein tierisches Duo geben Mischlingshündin Lilly und Kater Kenny ab. Beide sind so gar nicht wie Hund und Katze – sie vertragen sich nämlich ganz prima und kuscheln gern zusammen.

09.02.2016

Hamsterdame Tofu ist ein sehr putziges, kleines Knäuel. Stephanie Peters aus Fallersleben machte den niedlichen Schnappschuss des gerade mal fünf Monate alten Nagers.

09.02.2016

Traditionelle Gospelsongs neu interpretiert: Die New York Gospel Stars begeisterten am Freitag mit einem Feuerwerk moderner Kirchenmusik. Rund 600 Zuschauer verfolgten den mitreißenden Auftritt der neun Musiker in der Kreuzkirche.

07.02.2016
Anzeige