Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Elvis-Imitator rockt das Scharoun-Theater
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Elvis-Imitator rockt das Scharoun-Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 15.05.2017
Das rockte: Elvis-Imitator Oliver Steinhoff sang die großen Hits des King of Rock‘n‘Roll im Theater. Außerdem erzählte er kleine Geschichten dazu. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Die Funke sprang schon in der ersten Sekunde über: Steinhoff servierte einen Hit des King of Rock‘n‘Roll nach dem anderen und die Besucher klatschten fleißig im Takt mit. „Love Me Tender“, „Return to Sender“, „Teddy Bear“, „Devil in Disguise“ - die Senioren waren aus dem Häuschen. Zu den weltbekannten Songs erzählte Steinhoff kleine Geschichten. Zum Beispiel, dass Frank Sinatra Elvis zu seiner Show eingeladen hatte, obwohl er ihn nicht leiden mochte. Der Grund für die Einladung: Sinatras Show lief nicht gut an, Elvis sollte für Quote sorgen. Außerdem ließ er die Besucher bei „It‘s Now or Never“ mitsingen. „Ihr seid ein tolles Publikum.“ Für alle Verliebten gab es „Falling in Love“. Vorher fragte Steinhoff ins Publikum: „Ist jemand länger als 20 Jahre verheiratet?“. Natürlich, ein Paar ist seit 67 Jahren verheiratet - und noch verliebt. „Davor ziehe ich den Hut“, meinte Steinhoff.

Die Seniorenwoche steht diesmal unter dem Motto „Schön ist es, miteinander zu schweigen. Schöner aber, miteinander zu lachen“. Lachen sei wichtig, unterstrich Seniorenring-Vorsitzender Rocco Artale: „Vielleicht sollten wir uns hin und wieder ein Beispiel an Kindern nehmen.“ Die lachen bis zu 400-mal am Tag, Erwachsene nur 15-mal. Er ermunterte die Senioren, sich aktiv an der Gestaltung ihrer Lebenswelt zu beteiligen. Auch Oberbürgermeister Klaus Mohrs lud ältere Menschen ein, mitzumachen: „Sie sind unser Aktivposten in Wolfsburg.“

syt

Der VfL Wolfsburg engagiert sich nicht nur auf dem Fußballplatz. Das „Grün-Weiße Klassenzimmer“ gehört seit Montag zur bundesweiten Initiative „Lernort Stadion“ und wird von der Bundesliga-Stiftung mit 20.000 Euro gefördert.

15.05.2017
Stadt Wolfsburg Von A wie Akku bis S wie Stecker - Das e-Auto Lexikon

Elektromobilität ist in aller Munde. Hier erklären wir die wichtigsten Begriffe:

15.05.2017

Das Wolfsburger Schützen- und Volksfest im Allerpark startet in wenigen Tagen und inzwischen läuft der Aufbau der zahlreichen Fahrgeschäfte auf vollen Touren. Neben spektakulären Fahrgeschäften gibt es allein zwei Feuerwerke.

15.05.2017
Anzeige