Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Eltern wollen Schimmelmessungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Eltern wollen Schimmelmessungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 26.04.2018
Im Kindergarten: Eltern der Heilig-Geist-Kita fordern vor dem Umzug in die Räume der Paulus-Kita am Samlandweg, dass eine Schimmelmessung durchgeführt wird – und zwar in allen Räumen. Quelle: dpa
Mitte-West

Seit Februar ist klar: Das denkmalgeschützte Gebäude der Heilig-Geist-Kita wird nicht wie seit vielen Jahren geplant saniert. Die Kosten sind zu hoch. Jetzt ziehen die Gruppen noch im zweiten Halbjahr des Jahres in die alten Räume der Paulus-Kita im Samlandweg. Eine Elternvertreterin hatte ein wichtiges Anliegen auf dem Herzen: „Wir Eltern möchten, dass es dort auch ordnungsgemäße Schimmelmessungen gibt. Vor allem, wenn die alte Holzverkleidung abgenommen wird.“ Ortsbürgermeister Matthias Presia (SPD): „Man hat uns zugesagt, dass wir an diesem Prozess beteiligt werden.“

Verschönerung des Dunantplatzes

Harry Junkat von der IG Eichelkamp fragte nach den Plänen zur Verschönerung des Dunantplatzes. Sabah Enversen (SPD) erklärte: „Dieser Platz ist Teil des Einzelhandelsentwicklungsplanes.“ Wann was passieren könnte, sei aber noch unklar.

Ärger wegen Müllabfuhr

Wegen neuer Sicherheitsbestimmungen für die Müllabfuhr können die großen Müllfahrzeuge kleine und enge Straßen wie den Weißdornweg nicht mehr anfahren – Anwohner müssen die Tonnen eigenhändig an einer nächst größeren Straße abstellen. Das erregt schon seit Monaten die Gemüter von Hauseigentümern. Vor allem auch, weil die Wolfsburg Müllabfuhr die Abfuhr ohne vorherige Kommunikation einstellte. „Die Anwohner im Weißdornweg, dazu zähle ich auch, wurden vor nackte Tatsachen gestellt. Das soll die Wohlfühlstadt Wolfsburg sein?“, ärgerte sich Ortsrat Heinz Gläser (SPD).

Von Claudia Jeske

Der Countdown läuft: Rund fünf Monate vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres registriert die Arbeitsagentur noch 1156 offene Lehrstellen in Wolfsburg. Darunter sind 60 freie Ausbildungsplätze in Hotels und Gaststätten. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gibt Tipps.

26.04.2018

Bereits zum 47. Mal fand jetzt das Arrowhead-Feldbogenturnier des Wolfsburger Bogenclubs statt. Bei hervorragenden Wetterbedingungen hatten sich Aktive aus ganz Norddeutschland auf dem Vereinsgelände in der Kreuzheide eingefunden.

26.04.2018

Fachkräfte und Mobilität sind die Themen, die die Allianz für die Region künftig in den Mitteltpunkt ihrer Arbeit stellen möchte. VW-Personalvorstand Gunnar Killian: „Nur wenn wir unsere Kräfte bündeln, werden wir unseren Spitzenplatz halten und ausbauen.“

26.04.2018