Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Elisabeth Krüger ist neue VHS-Leiterin
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Elisabeth Krüger ist neue VHS-Leiterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 13.06.2017
Neue VHS-Leiterin vorgestellt: Dr. Birgit Rabofski, Elisabeth Krüger und Iris Bothe (v.l.). Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Krüger folgt auf Dr. Birgit Rabofski, die das Bildungshaus führt. Noch ist der Zusammenschluss von Stadtbibliothek, Medienzentrum und VHS unter dem Dach des Bildungshauses nicht sichtbar, weil der Bau des geplanten Gebäudes wegen der angespannten Haushaltslage der Stadt zurzeit auf Eis liegt, aber die Einrichtungen arbeiten schon zusammen.

„Es ist ein tolles Konzept“, schwärmt Elisabeth Krüger. Die Bürger profitierten davon, ist sie überzeugt. Deshalb appelliert die VHS-Leiterin an die Politiker, an dem Projekt weiter zu arbeiten. Im nächsten Jahr soll es das erste gemeinsame Veranstaltungsprogramm der drei Einrichtungen unter dem Dach des Bildungshauses geben. Die Abstimmung dafür laufe.

Elisabeth Krüger sieht noch weitere Herausforderungen für ihre Arbeit bei der Volkshochschule: Die Digitalisierung Wolfsburgs, aber auch die Integration von Flüchtlingen. Sprachkurse allein reichten nicht aus, eine berufliche Integration sei wichtig. „Wir müssen den Übergang vom Sprachkursus zur Berufstätigkeit bestmöglich schaffen“, erklärt sie. Die 40-Jährige kennt sich mit beruflicher Integration bestens aus. Sie leitete fünf Jahre den Regionalverbund für Ausbildung und half jungen Menschen in einen Job. Ein gutes Netzwerk zu Betrieben und Einrichtungen wie der IHK halfen dabei. Darauf setzt Krüger auch bei ihrer neuen Arbeit. Schon deshalb war sie für Stadträtin Iris Bothe erste Wahl für den Posten: „Wir haben mit Elisabeth Krüger eine progressive und innovative Leitung für die VHS gefunden.“

Von Sylvia Telge

Die Stadt Wolfsburg schafft ein neues Dezernat, das sich vorrangig um digitale Entwicklung in Wolfsburg kümmern soll. Dieses und eine weitere geplante Personalie gab Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) am Dienstag bekannt.

13.06.2017

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am heutigen Dienstagvormittag auf dem Berliner Ring ereignet hat.

13.06.2017

Einen grauen Audi A4 haben Unbekannte am Montagabend im Dresdener Ring in Westhagen entwendet.

13.06.2017
Anzeige