Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Elisabeth-Kita: Anbau wächst
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Elisabeth-Kita: Anbau wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 15.08.2014
Westhagen: Die St. Elisabeth-Kita wird erweitert. Gestern lieferte ein Kran Holztafelelemente an. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

„In der vergangenen Woche ist das Erdgeschoss im Rohbau errichtet worden, jetzt ist das Obergeschoss an der Reihe“, sagt Stadtsprecher Andreas Carl. Ein Kran hievt dafür beidseitig beplankte Holztafelelemente in Position. Das sei ein richtiger Kraftakt: So habe eines der Außenwandelemente mit einer Länge von rund zehn Metern und einer Höhe von drei Metern ein Gewicht von rund einer Tonne!

Das Obergeschoss soll im Rohbau am morgigen Donnerstag fertig werden, das gesamte Vorhaben voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres. Carl: „Bis dahin werden unter anderem noch die Fenster eingesetzt, der Trockenbau errichtet, die Haustechnik installiert und der Boden verlegt.“

Der Anbau wird eine Nutzfläche von rund 580 Quadratmeter haben, verteilt auf zwei Stockwerke. Im Erdgeschoss entstehen Personal- und Logistikräume inklusive Küche und Essbereich.

Das Obergeschoss wird zwei Kindergarten-Gruppenräume und die Sanitärräume umfassen. Die Kosten liegen bei rund 1,65 Millionen Euro.

Der Ärger um fehlende Sitzbänke an den Bushaltestellen am Bahnhof geht weiter: Ein Sitzen-Verboten-Schild hängt jetzt an einem nahegelegenen Restaurant. Grund: Fahrgäste, die auf den Bus warten, setzen sich auf die Außenbestuhlung eines Asia-Lokals. Und das ist nicht erwünscht. Aber woanders können die Fahrgäste kaum sitzen - es gibt keine Bänke wie sonst an Haltestellen eigentlich üblich (WAZ berichtete).

15.08.2014

Erstaunlicher Trend bei der Zahl der Einbruchsdiebstähle in Wolfsburg: Die Zahl der Einbrüche in Privathäuser und Wohnungen nahm im ersten Halbjahr um 20 Prozent ab, gleichzeitig schnellte die Zahl der Geschäftseinbrüche um 20 Prozent nach oben.

15.08.2014

Die Zahl der Flüchtlinge nimmt zu: Aktuell leben 459 Asylbewerber in Wolfsburg, bis zum 30. Juni 2015 wird die Stadt voraussichtlich 205 weitere Personen aufnehmen müssen. Ein Teil der Unterkünfte in der Suhler Straße in Westhagen ist fertig und wird wohl diese Woche an den Betreiber „Human Care“ übergeben.

12.08.2014
Anzeige