Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Elektroflotte für Paritätischen: Mitarbeiter fahren emissionsfrei

Wolfsburg Elektroflotte für Paritätischen: Mitarbeiter fahren emissionsfrei

Klein, leise und auffällig mit Eigenwerbung beklebt: Das sind die neuen sechs Elektrofahrzeuge des Typs VW-E-Up, die der Paritätische Wohlfahrtsverband in Wolfsburg jetzt fährt. Das Projekt „Elektroflotten in Erprobung“ ist gestartet.

Voriger Artikel
Einpark-Unfall im VW-Parkhaus: Wer ist der Geschädigte?
Nächster Artikel
Neun Kilometer Stau durch Ölspur

Elektro-Flotte für den Paritätischen: Künftig ist der Wohlfahrtsverband emissionsfrei unterwegs.

Quelle: Boris Baschin

Mit der Anschaffung der sechs Fahrzeuge nimmt der Verband am niedersächsischen „Schaufenster E-Mobilität“ teil. Die Autos werden für Sozial- und Gesundheitsdienste eingesetzt.

„Dieses Projekt passt sehr gut nach Wolfsburg, da die Stadt für Elektromobilität aufgeschlossen ist, auch durch VW“, meint Christine Köhler-Riebau, Geschäftsführerin des Paritätischen Wolfsburg.

„Unsere Ziele sind, dass wir eine emissionslose Flotte mit absehbaren geringen Betriebskosten anschaffen und betreiben können“, so die stellvertretende Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtverbands Niedersachsen, Birgit Eckhardt. Gleichzeitig solle das Projekt dazu dienen Erkenntnisse über Alltagstauglichkeit und Akzeptanz von E-Fahrzeugen zu gewinnen.

„Wir können uns auch vorstellen E-Mobilität als Standard auszuweiten“, sagt Eckhardt. Die Testphase läuft bis zum 31. Dezember 2015. Schon bis zum Frühjahr 2015 will der Paritätische entscheiden, ob er an den E-Fahrzeugen festhält - oder ihren Einsatz sogar ausweitet.

har

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr