Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einzelhandels-Immobilien: Wolfsburg auf Platz eins
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einzelhandels-Immobilien: Wolfsburg auf Platz eins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 21.08.2013
Volle Porschestraße: Laut einer aktuellen Studie gibt es in der Wolfsburger Fußgängerzone bundesweit das größte Steigerungspotenzial bei den Gewerbeimmobilienpreisen.
Anzeige

Nach Angaben des Immobilienunternehmens IVG sind in Wolfsburg die Spitzenmieten in den vergangenen Jahren um mehr als 30 Prozent gesunken. Das geht aus einer IVG-Studie hervor, über die das „Manager Magazin“ berichtet. Mehr als 50 Einflussfaktoren wurden ausgewertet, darunter der demografische Wandel, der Vormarsch des Online-Handels, die gesamtwirtschaftliche Entwicklung oder branchenspezifische Trends wie die zunehmende Fokussierung des Einzelhandels auf die Innenstädte.

Mit einem Mietsteigerungspotenzial von 70 Prozent und einem Steigerungspotenzial von vier Prozent für den Bruttovervielfältiger, einer Kennzahl der Immobilienwirtschaft, landet Wolfsburg auf Platz eins der unterbewerteten Städte. Es folgen Solingen (66 Prozent, 16 Prozent), Leverkusen (65 Prozent, sechs Prozent) und Siegen (56 Prozent, 13 Prozent). Nur 18 der 80 betrachteten Standorte sind unterbewertet. Deutlich überbewertet erscheinen dagegen Einzelhandelsimmobilien in Moers, Dortmund, Freiburg, Hannover und Mönchengladbach.

Anzeige