Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einkaufstasche von 87-Jährigem gestohlen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einkaufstasche von 87-Jährigem gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 15.12.2017
Einkaufstasche von Rentner gestohlen: Zeugen, die den Vorfall am Donnerstag beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Der ältere Herr war gegen 11.45 Uhr vor einer Bankfiliale in der Porschestraße nahe der Rothenfelder Straße damit beschäftigt, sein Fahrrad aufzuschließen.

Da es kalt war und das Fahrradschloss hakte, hatte er seine schwarze Einkaufstasche neben sich auf dem Boden abgestellt. In ihr befanden sich neben seinem Portemonnaie, Bargeld, auch die EC-Karte und seine Personaldokumente. Als er sein Fahrrad aufgeschlossen hatte und seine schwarze Einkaufstasche wieder an sich nehmen wollte, war diese verschwunden.

In einem unbeobachteten Moment muss nun eine unbekannte Person seine schwarze Einkaufstasche nebst Inhalt entwendet haben. Da zu diesem Zeitpunkt die Innenstadt durch Besucher des Weihnachtsmarktes und eines direkt angrenzenden großen Cafés stark frequentiert ist, hofft die Polizei darauf, dass Besucher der Innenstadt etwas beobachtet haben.

Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

ots

Wenn sie in die Tasten hauen, dann geht die Post: Die beiden Showpianisten David Harrington und Götz Östlind kommen erneut für ein Gastspiel ins Wolfsburger Scharouns Theater.

15.12.2017
Stadt Wolfsburg Bekämpfung der Eigentumskriminalität - Verkehrskontrollen im Wolfsburger Stadtgebiet

Die Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt führte am Mittwoch zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr im Stadtgebiet Wolfsburg Kontrollen zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität durch. In der nächsten Zeit sind weitere Aktionen geplant.

15.12.2017

Mondroboter und tote Igel: Phaeno-Besucher erfahren die „Zeit“ in der neuen Sonderausstellung auf ungewöhnliche Weise. Wie immer im Wissenschaftsmuseum bleiben die Gäste nicht nur Beobachter, sondern sind zum Experimentieren eingeladen.

15.12.2017