Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Eine Gänsefamilie auf der Berliner Brücke

Tierischer Zwischenfall Eine Gänsefamilie auf der Berliner Brücke

Es ist aber auch zum Mäusemelken. Man hat geschlafen wie ein Murmeltier, quält sich aus dem Bett, reiht sich mit dem Auto in die Schlange in Richtung VW-Werk ein. Und dann das! Eine Gänsefamilie hat nichts besseres zu tun, als mitten im Schichtverkehr seelenruhig über die Berliner Brücke zu dackeln.

Voriger Artikel
Investor will in Wolfsburg 2000 Wohnungen bauen
Nächster Artikel
Verkehrsunfall: Touran-Fahrerin verletzt ins Krankenhaus

Eine Gänsefamilie dackelte mitten im Schichtverkehr seelenruhig über die Berliner Brücke.

Quelle: Symbolfoto

Wolfsburg. So geschehen gestern morgen um 6.15 Uhr. „Sie watschelten quer über die Straße Richtung Wache Ost“, schreibt WAZ-Leserin Vivien Preiss.

Die Autofahrer nahmen‘s mit Humor, setzten ihre Warnblinker und ließen die Vögel auf dem Weg zur Arbeit passieren. Allen Chefs, deren Mitarbeiter gestern ein paar Minuten später gekommen sind, sei versichert: Da wollte Ihnen niemand einen Bären aufbinden, den tierischen Zwischenfall gab es tatsächlich.

Nur dass die Gänse zur Arbeit wollten, ist vielleicht der Fantasie eines Redakteurs entsprungen...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg