Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrüche in drei Wohnhäuser

Wolfsburg Einbrüche in drei Wohnhäuser

In gleich drei Wohnhäuser stiegen unbekannte Einbrecher am frühen Samstagabend in verschiedenen Ortsteilen ein. Die Täter ließen Schmuck mitgehen, der Wert der Beute steht laut Polizei noch nicht fest.

Voriger Artikel
Junge Musiker begeistern mit hervorragendem Spiel
Nächster Artikel
Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft

Alle Einbrüche ereigneten sich am Samstag zwischen 16 und 22 Uhr, Tatorte waren die Straßen Bockhorst in Ehmen, Wassertappen in Nordsteimke und die Schöneberger Straße in der Nordstadt.

Bei allen Einfamilienhäusern brachen die Unbekannten die Terrassentür oder ein Fenster auf, während die Bewohner nicht zu Hause waren.

„Ein Zusammenhang zwischen den taten ist nicht auszuschließen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 05361-46460.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang