Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche in Reislingen und im Stadtteil Laagberg

Wolfsburg Einbrüche in Reislingen und im Stadtteil Laagberg

Bei zwei Einbrüchen am Wochenende in Reislingen und im Stadtteil Laagberg erbeuteten Täter jeweils diverse Schmuckstücke von noch unbekanntem Wert. Die Täter nutzten in beiden Fällen die Abwesenheit der Bewohner und konnten nach ihrer Tat unerkannt entkommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
Unfälle, Bus-Chaos und Rodelspaß
Nächster Artikel
Religionen: Ausstellung im Rathaus eröffnet

Ausgeraubt: Am Wochenende wurde in zwei Wohnungen im Kreis Wolfsburg eingebrochen.

Quelle: Archiv

Unbekannte Täter waren im Siebenbürger Weg auf dem Laagberg über eine Balkontür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitagmorgen und Sonntagmittag. 

Der Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Ellenriederstraße lässt sich laut Polizeiangaben näher eingrenzen. Hier nutzten die Einbrecher am Samstagnachmittag die Abwesenheit der Bewohner und brachen die Terrassentür des Wohnhauses vermutlich während der noch früh einsetzenden Dämmerung gewaltsam auf.

In beiden Fällen können sich Zeugen direkt an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 wenden. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016