Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche in Fallersleben und Ehmen

Wolfsburg Einbrüche in Fallersleben und Ehmen

Die Serie von Einbrüchen in der Vorweihnachtszeit reißt nicht ab. Am Wochenende gab es drei weitere Fälle in Fallersleben und Ehmen.

Voriger Artikel
Finale für Eisshows: Urmel reist um die Welt
Nächster Artikel
Am Klinikum: Parkscheinautomat geklaut

Fall 1: Unbekannte drangen zwischen Freitag, 9 Uhr, und Sonntag, 15.30 Uhr, durch ein Fenster in ein Haus in der Helmut-Wille-Straße in Fallersleben. Sie stahlen Schmuck sowie Bargeld in Euro- und Dollar-Noten.
Fall 2 : Ebenfalls in Fallersleben stiegen Einbrecher zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, in der Gifhorner Straße in ein Haus ein. Sie brachen die Haustür auf und erbeuteten auch in diesem Fall Bargeld und Schmuck.
Fall 3 : In der Mörser Straße in Ehmen gelang es Unbekannten, zwischen Freitag, 14 Uhr, und Sonntag, 16.50 Uhr, Bargeld und einen Laptop aus einem Haus zu entwenden. Sie hatten eine Balkontür aufgebrochen und das Haus durchsucht.

  • Hinweise in allen Fällen nehmen die Ermittler unter Telefon 05361/46460 entgegen.

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016