Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruchserie am Rabenberg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruchserie am Rabenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 03.06.2015
Einbruchserie am Rabenberg: Die Polizei sucht Hinweise zu den Taten, die sich in der Nacht zu Dienstag ereigneten. Quelle: Archiv
Anzeige

Allerdings scheiterten die Ganoven aus noch unbekanntem Grund bei der Tatausführung. In der Straße Uhlenhorst entwendeten sie dafür zwei  Fahrräder, die ihre Besitzer ordnungsgemäß gesichert unter dem Carport abgestellt hatten.

Ein blau-weißes 26er Damensportrad der  Marke Rixen und ein schwarz-silbernes 26er Damenrad der Marke Pegasus wechselten in der Tatzeit den Besitzer. Der angerichtete Schaden dürfte sich auf 800 Euro belaufen.

Die Einbrecher waren zur oben genannten Zeit an zwei Hauseingängen in der Straße Im Holze gescheitert. In der Rabenbergstraße gelangten sie in den Kellerbereich eines Mehrparteienhauses und öffneten gewaltsam sieben  Keller.

In der Straße Am Stemmelteich öffneten sie mit brachialer Gewalt einen vor dem Hause aufgestellten Holzschuppen. Darin befanden sich unter anderem drei Mountainbikes des 47 Jahre alten Besitzers und seiner Kinder, die von den Tätern entwendet wurden. Hier konnte  man den Schaden auf mittlerweile 2000 Euro beziffern.

Die Polizei  hofft darauf, dass der nächtliche Streifzug der Täter von Anwohnern,  Passanten oder Autofahrern beobachtet wurde. Hinweise bitte an die  Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer  05361/4646-0.  

ots

Zu einem Kellereinbruch kam es zwischen Sonntagnachmittag 15.00  Uhr und Dienstagmittag 13.00 Uhr in einem Mehrparteienwohnhaus in der Halberstädter Straße.

03.06.2015

Eine der ältesten Thrash-Metal-Bands kommt nach Wolfsburg: Am Dienstag, 9. Juni, um 20 Uhr treten die Jungs von „Testament“ im Hallenbad-Kulturzentrum auf. Bei ihren schnellen und präzisen Gitarren-Riffs wird das Herz vieler Metal-Fans höher schlagen.

03.06.2015

Raser, Falschparker und Co: Um Verkehr und Parkplätze ging es gestern Abend im Ortsrat Westhagen. Andreas Bauer, Leiter des Ordnungsamtes, erläuterte geplante Maßnahmen.

02.06.2015
Anzeige