Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruchserie am Rabenberg

Wolfsburg Einbruchserie am Rabenberg

Scheinbar auf großer Tour waren Unbekannte, die von Montaga bis Dienstagmorgen 08.00 Uhr auf dem Rabenberg aktiv waren. Wie im Laufe des Vormittags der Polizei gemeldet wurde, versuchten die Unbekannten auch gewaltsam in fünfzehn Hauseingänge von Mehrparteienhäusern zu gelangen.

Voriger Artikel
Keller aufgebrochen - 1000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Schwarzer Golf IV gestohlen

Einbruchserie am Rabenberg: Die Polizei sucht Hinweise zu den Taten, die sich in der Nacht zu Dienstag ereigneten.

Quelle: Archiv

Allerdings scheiterten die Ganoven aus noch unbekanntem Grund bei der Tatausführung. In der Straße Uhlenhorst entwendeten sie dafür zwei  Fahrräder, die ihre Besitzer ordnungsgemäß gesichert unter dem Carport abgestellt hatten.

Ein blau-weißes 26er Damensportrad der  Marke Rixen und ein schwarz-silbernes 26er Damenrad der Marke Pegasus wechselten in der Tatzeit den Besitzer. Der angerichtete Schaden dürfte sich auf 800 Euro belaufen.

Die Einbrecher waren zur oben genannten Zeit an zwei Hauseingängen in der Straße Im Holze gescheitert. In der Rabenbergstraße gelangten sie in den Kellerbereich eines Mehrparteienhauses und öffneten gewaltsam sieben  Keller.

In der Straße Am Stemmelteich öffneten sie mit brachialer Gewalt einen vor dem Hause aufgestellten Holzschuppen. Darin befanden sich unter anderem drei Mountainbikes des 47 Jahre alten Besitzers und seiner Kinder, die von den Tätern entwendet wurden. Hier konnte  man den Schaden auf mittlerweile 2000 Euro beziffern.

Die Polizei  hofft darauf, dass der nächtliche Streifzug der Täter von Anwohnern,  Passanten oder Autofahrern beobachtet wurde. Hinweise bitte an die  Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer  05361/4646-0 .  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Wieder Keller aufgebrochen Diesmal richteten die Einbrecher in Detmerode einen Schaden von rund 1000 Euro an.

Zu einem Kellereinbruch kam es zwischen Sonntagnachmittag 15.00  Uhr und Dienstagmittag 13.00 Uhr in einem Mehrparteienwohnhaus in der Halberstädter Straße.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg