Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in den Kindergarten „Rappelkiste“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in den Kindergarten „Rappelkiste“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 08.05.2014
Kindergarten „Rappelkiste“: Kita-Leiterin Sandra Reim an einer der insgesamt fünf aufgebrochenen Terrassentüren. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Ungeschickt lässt grüßen – nach diesem Motto gingen die Unbekannten in der Nacht zu Mittwoch im Heilpädagogischen Kindergarten der Lebenshilfe vor. Sie kamen durch den Garten, brachen die Terrassentür zu einer Gruppenraum auf und fanden nichts. „Die Innentüren der Gruppenräume halten wir nachts geschlossen“, sagt Kita-Leiterin Sandra Reim. Also spazierten die Unbekannten wieder nach draußen, hebelten die nächste Terrassentür, dann die dritte, vierte und fünfte. Sandra Reim: „Vielleicht wurden sie dann gestört“ – zwei der sieben Türen zu den Gruppenräumen jedenfalls blieben unversehrt.

Weil Geld und Wertgegenstände in der Kita sicher verschlossen lagern, fanden die Einbrecher fast nichts. „Eine kleine Kamera für die Kinder ist weg, außerdem haben die Täter unsere Keksdose geleert“, berichtet die Leiterin.

Glück im Unglück: Obwohl die Einbrecher Schränke und Schubladen durchsuchten, richteten sie kein Chaos an. Trotzdem sagt Sandra Reim: „Natürlich bleibt ein mulmiges Gefühl zurück.“

Hinweise auf die Täter an die Polizei unter Telefon 46460.

fra

Anzeige