Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Einbruch in Wohnung während 80-Jährige schlief

Zeugen gesucht Einbruch in Wohnung während 80-Jährige schlief

Am Samstagabend hatten unbekannte Täter versucht in eine Erdgeschosswohnung am Eichelkamp einzubrechen, während die 80-jährige Bewohnerin im Nebenraum schlief. Durch die Einbruchsgeräusche geweckt wachte die Rentnerin auf, machte Licht und vertrieb so die Täter. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Voriger Artikel
Graffiti verziert St.-Markus-Gemeindezentrum
Nächster Artikel
Alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Die Polizei hofft, dass Zeugen verdächtige Personen beobachtet haben könnten.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Es war 22:20 Uhr am Samstagabend als die bereits schlafende 80-jährige Rentnerin durch Geräusche aus ihrem Wohnzimmer geweckt wurde.

Als sie das Wohnzimmer betrat und das Licht einschaltete, waren die Geräusche verstummt. Die Balkontür stand offen stand und war beschädigt.

Von den Tätern war weit und breit nichts mehr zu sehen und es fehlten auch keine Gegenstände aus der Wohnung.

Bei der nachfolgenden Tatortbesichtigung stellten die aufnehmenden Beamten fest, dass Unbekannte offensichtlich auf den Balkon geklettert waren und die Balkontür mit einem Werkzeug aufgehebelt hatten.

Vermutlich durch das eingeschaltete Licht flüchteten die Unbekannten ohne weitere Tatausführung.

Die Polizei Wolfsburg fragt nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen beim Klettern auf den Balkon oder der anschließenden sicherlich hektischen Flucht beobachtet haben könnten.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg, Tel. 0536146460 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr