Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch in Wohnung: Täter nutzten offen stehendes Fenster

Wolfsburg-Wohltberg Einbruch in Wohnung: Täter nutzten offen stehendes Fenster

Bei einem Einbruch in eine Wohnung einer 93 Jahre alten Wolfsburgerin im Stadtteil Wohltberg erbeuteten unbekannte Täter am Wochenende mehrere Schmuckstücke. Die Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

Voriger Artikel
Satire mitten im Wahlkampf
Nächster Artikel
Vandalismus an zwei Tatorten: Tiefe Kratzer im Autolack

Den Ermittlungen nach entdeckte die Seniorin den Verlust erst am Sonntagnachmittag, die Tat ereignete sich jedoch zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen.

Vermutlich nutzten die Täter die günstige Gelegenheit, als die Rentnerin vor dem Schlafengehen noch mal das Wohnzimmerfenster in ihrer Erdgeschosswohnung zum Lüften öffnete.

Sie habe aus dem Bad heraus noch ein dumpfes Geräusch gehört, so die Wolfsburgerin, jedoch im Anschluss nichts Ungewöhnliches entdeckt.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die dreisten Täter da schon in der Wohnung waren und danach ihre Tat unbemerkt vollendeten.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang