Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in Wohnhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 23.03.2018
Einbruch in Reislingen: Die Täter brachen die Tür eines Einfamilienhauses auf und entkamen mit Bargeld. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Nach bisherigem polizeilichem Kenntnisstand gelangten die Unbekannten auf das Grundstück und begaben sich hier an die rückwärtige Gebäudeseite. Eine hier befindliche Tür wurde von den Unbekannten gewaltsam geöffnet und so gelangten die Täter in das Innere des Gebäudes.

Im Haus betraten und durchsuchten die Ganoven sämtliche Räume und die darin befindlichen Möbel. Ob und was hier genau entwendet haben, werden die weiteren Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen am oder auf dem Grundstück beobachtet haben, oder die sonstige Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich bei den Beamten auf der Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

ots

Das ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Betrüger gaben sich am Telefon tatsächlich als Polizisten aus und versuchen so an persönliche Informationen und Daten zu kommen.

23.03.2018

Zwei Autoaufbrüche vermeldet die Polizei. In beiden Fällen richteten die unbekannten Täter einen Schaden von rund 1000 Euro an.

23.03.2018

Der Wolfsburger Verein „Bildung für Kinder in Afghanistan“ will an der selbstgebauten Grundschule in Ebad-Kalah bald auch Englisch unterrichten. Für die Finanzierung hat sich der Vorstand eine spezielle Verlosungsaktion einfallen lassen.

23.03.2018