Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in Wohnhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 07.04.2014
Einbruch in Klein Brunsrode: Die Diebe erbeuteten mindestens 200 Euro Bargeld. Quelle: Archiv
Anzeige

Die Einbrecher erbeuteten mindestens 200 Euro Bargeld. Den ersten Ermittlungen nach waren die Eigentümer wegen einer Familienfeier nicht zu Hause.

Offensichtlich wurden sämtliche Zimmer und auch der Keller des Einfamilienhauses in der Straße Kurze Kamp nach Bargeld und Wertsachen abgesucht.

Zeugen des Vorfalls, der sich zwischen 18.00 Uhr und 03.50 Uhr ereignete, wenden sich bitte an die Polizei Lehre unter der Rufnummer 05308-406990.

ots

Bewaffnete Räuber haben in der Nacht zu Montag den Mitarbeiter eines Pizza-Bringdienstes in der Breslauer Straße überfallen. Die zwei Täter hielten dem 34-jährigen von „Joey‘s Pizza“ eine Schusswaffe vor und entkamen anschließend mit den Einnahmen des Wochenendes. Offenbar hatten die Täter ihr Opfer gezielt abgepasst.

07.04.2014
Stadt Wolfsburg Wolfsburg-Fallersleben - Einbruch in „Grillkate“

Fallersleben. Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in die „Grillkate“ in Fallersleben eingestiegen. Die Täter brachen mehrere Türen auf, knackten zwei Spielautomaten und entkamen mit dem Bargeld. Chef Rolf Porsiel: „Die Automaten wurden sauber geöffnet, das sieht nach Profis aus.“

07.04.2014

An der Aller bei Warmenau ist es Samstagmittag zu einer dramatischen Tierrettung gekommen. Ein Schwan hatte sich den Flügel gebrochen, Tierschützer und Feuerwehr waren im Einsatz. Spaziergänger griffen schließlich beherzt ein und brachten den Vogel zum Nabu-Artenschutzzentrum nach Leiferde.

09.04.2014
Anzeige