Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in Tankstelle: Chef (66) erwischt Ganoven auf frischer Tat
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in Tankstelle: Chef (66) erwischt Ganoven auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:14 05.06.2010
Raiffeisentankstelle in Reislingen: Hier waren die Täter in der Nacht zu gestern eingestiegen. Quelle: Photowerk (he)

Die Einbrecher waren gegen 2.30 Uhr durch ein Fenster in den Verkaufsraum der Tankstelle in der Sandkrugstraße eingedrungen. Dort brachen sie die Tür zum Lager auf. Die Männer hatten bereits mehrere Stangen Zigaretten zum Abtransport bereit gelegt, als der Betreiber von der Alarmanlage geweckt wurde.
Der 66-Jährige wohnt ganz in der Nähe und eilte sofort zur Tankstelle. „Ich habe die Einbrecher überrascht“, sagt der Mann. Der 23-jährige Täter konnte zunächst flüchten. Die Polizei leitete aber eine Fahndung ein und nahm den Mann wenig später fest.
Ein weiterer 26-jähriger Verdächtiger musste nach der Feststellung seiner Personalien mangels Beweisen wieder entlassen werden. „Bei den ersten Ermittlungen am Tatort ergaben sich Hinweise auf ein Fahrzeug mit Hamburger Kennzeichen“, so Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg. Ein verdächtiger roter Peugeot wurde kurz vor neun Uhr bei Hannover angehalten. Am Steuer saß der 26-Jährige. Bei der Kontrolle des Autos fand die Polizei eindeutige Hinweise auf den Einbruch.
Die beiden Verdächtigen, auf deren Konto bereits mehrere Einbrüche gehen, wurden vorläufig festgenommen.

htz

Zu einem schweren Unfall mit drei Autos und einem Schaden von mehreren tausend Euro kam es gestern früh auf dem Schachtweg. Die Polizei musste die Seilerstraße für einige Zeit sperren.

05.06.2010

Polit-Prominenz bei der WAZ: Hubertus Heil, stellvertretender SPD-Fraktionschef im Bundestag, stattete der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung gestern einen Besuch ab. Die Redakteure Dirk Borth und Britta Mahrholz sprachen mit ihm.

05.06.2010

Die Sonne lacht, der Wein fließt reichlich – die fünf Winzer aus Rheinhessen sind mit den 24. Weintagen rundum zufrieden, heute geht das Fest vor der City-Galerie zuende.

05.06.2010