Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Shisha-Bar: Elektronik und Geld weg

Wolfsburg Einbruch in Shisha-Bar: Elektronik und Geld weg

Einbrecher schlugen in der Nacht zu Mittwoch in der Shisha-Bar „La Cobra“ an der Rothenfelder Straße zu. Sie erbeuteten neben Bargeld auch eine Kaffeemaschine und Musikanlagen!

Voriger Artikel
Verfolgungsjagd: Gestohlener Bulli taucht in Sachsen auf
Nächster Artikel
Panne im Stellwerk: Zugverkehr stockte

Nächtlicher Einbruch in der Rothenfelder Straße: Tatort war eine Shisha-Bar, die Täter entkamen mit Elektronik.

Quelle: Foto: Giuseppe Pisasale

Der Fall ereignete sich am Mittwoch nach Geschäftsschluss, zwischen 1 und 14.15 Uhr. In dieser Zeit brachen die Täter mit Gewalt die Eingangstür auf. Anschließend nahmen sie alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist. Sie erbeuteten zwei Musikanlagen, zwei Laptops, eine Kaffeemaschine, Tabak, Bargeld und Alkohol. „Insgesamt entstand ein Schaden von 6000 Euro“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Inhaber Mohamad Ibrahim Habhab ist fassungslos über die Tat: „Ohne Musik bleiben uns hier doch die Kunden weg!“, sagte er im Gespräch mit der WAZ.

Passanten und Anwohner, die sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern geben können, melden sich bei der Polizei unter Tel. 05361/46460.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr