Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Einbruch in Rathaus - Täter richten hohen Sachschaden an

Wolfsburg Einbruch in Rathaus - Täter richten hohen Sachschaden an

Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch ins Rathaus C in der Pestalozziallee eingestiegen (früheres Amtsgericht). Die Täter brachen Türen auf und richteten mehr Schaden an, als dass sie Beute machten.

Voriger Artikel
Dachs auf der Straße: Schwerer Unfall
Nächster Artikel
Bahn: Behinderungen erst eine Woche später!

Einbruch im Rathaus C in der Pestalozziallee: Hoher Schaden, wenig Beute.

Quelle: Leitzke

Nach ersten Feststellungen ließen die Einbrecher nur einen Schlüssel und einen Gutschein mitgehen. „Dafür haben die Täter hohen Sachschaden verursacht“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Eine genauere Schadensübersicht werde vermutlich erst in einigen Tagen möglich sein, da sich viele Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Urlaub befänden. Auf jeden Fall liege der Schaden „wesentlich höher als die Beute“, sagt auch Stadt-Sprecher Ralf Schmidt; die Täter brachen Türen und Schreibtisch auf.Der Einbruch ereignete sich zwischen Dienstag, 14.30 Uhr, und Mittwoch, 6 Uhr.

Hinweise an die Wolfsburger Polizei unter Telefon 05361/46460.

In den letzten Jahren hatte es mehrfach Einbrüche ins Rathaus A gegeben.

fra

Dieser Text wurde aktualsiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr