Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in Neuhaus - Zeugen gesucht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in Neuhaus - Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 17.02.2015

Die Diebe schoben einen Fenster-Rollladen hoch und brachen mit brachialer Gewalt durch ein Fenster in das Haus ein. Hier durchwühlten sie die Räume und nahmen einen Laptop des 66 Jahre alten Hausbesitzers mit.

„Ob die Einbrecher noch weitere Beute machten, wird zurzeit ermittelt“, sagt Polizeisprecherin Sabine Adam.

Zeugen sollten sich bei der Polizei unter Telefon 05361/46460 melden.

Hehlingen. Ein betrunkener Autofahrer mit 2,28 Promille wollte sich am Montagabend in Hehlingen einer Polizeikontrolle entziehen. Als sich ein Beamter mit Anhaltekelle auf die Straße stellte, um den Skoda-Fahrer zu stoppen, bremste der 53-Jährige auf Schrittgeschwindigkeit ab, umkurvte den verdutzten Beamten und setzte seine Fahrt fort.

17.02.2015

Ein gewaltiger Knall hatte am Freitagmorgen das Handwerkerviertel erschüttert. Viele Anwohner fragten sich, was sie da aus dem Schlaf gerissen hat (WAZ berichtete) - möglicherweise war es ein so genannter Polenböller. Gefahr bestand offenbar nicht: Für die Polizei ist der Fall abgeschlossen.

16.02.2015

Wurde der vereitelte Anschlag auf den Braunschweiger Karnevals-Umzug womöglich von Wolfsburg aus geplant? Zumindest die Warnung kam von einem V-Mann des Verfassungsschutzes, der „aus der Salafistenszene Wolfsburg-Braunschweig stammt“, berichtete Spiegel Online gestern.

16.02.2015