Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbruch in McDonald's-Restaurant

Hauptbahnhof Wolfsburg Einbruch in McDonald's-Restaurant

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag versucht, in die McDonalds-Filiale im Wolfsburger Bahnhof einzubrechen. Die Ganoven erbeuteten aber weder Hamburger und Pommes, noch Bargeld.

Voriger Artikel
Designer Outlets: Der Ausbau beginnt
Nächster Artikel
Hundebesitzer schlägt und tritt eigenen Hund

Einbrecher am Bahnhof: Die unbekannten Täter brachen in ein Restaurant ein und flüchteten ohne Beute.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Den polizeilichen Ermittlungen nach haben die Täter gegen 23 und 4.24 Uhr versucht, eine Tür zu den Geschäftsräumen des Imbisses gewaltsam zu öffnen. Die Ganoven scheiterten allerdings an der Eingangstür oder wurden womöglich gestört – sie flüchteten ohne Beute. „Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Unbekannten sich gestört fühlten und deshalb von der weiteren Tatausführung abließen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Zeugen des Einbruchsversuchs wenden sich an die Polizei unter Telefon 05361/46460

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Mit dem neuen ganzheitlichen Konzept „Salon Emotion“, welches auch in Kooperation mit L’Oréal entstand, schafft die Haarmanufaktur für seine Kunden eine ganz neue Wellnessoase. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr