Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch in Kiosk - Täter entwendeten Süßigkeiten und Bargeld

Wolfsburg Einbruch in Kiosk - Täter entwendeten Süßigkeiten und Bargeld

Räbke. Unbekannte sind in den Kiosk im Freibad des Erholungspark Nord-Elm eingebrochen und haben hierbei einen Schaden von rund 500 Euro angerichtet.

Voriger Artikel
Auftakt mit 38.000 Besuchern!
Nächster Artikel
Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Der Tatzeitraum umfasst Sonntagabend 23.00 Uhr bis Montagmorgen 10.00 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zum Inneren des Kiosk. Hier entwendeten sie diverse Süßigkeiten und eine geringe Menge Bargeld.

Anschließend verschwanden sie unerkannt. Wahrscheinlich dieselben Täter versuchten im gleichen Zeitraum gewaltsam in den Bademeisterraum des Freibades einzudringen, was ihnen jedoch misslang. Ob sie möglicherweise gestört wurden ist nicht bekannt.

  • Hinweise zu dem Einbruch an die Polizei in Süpplingen unter der Rufnummer 05355/91091-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang