Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Keller - 16 Fahrzeugräder gestohlen

Einbruch in Keller - 16 Fahrzeugräder gestohlen

Zwischen Sonntagmittag 12.00 Uhr und Mittwochmittag 12.15 Uhr drangen unbekannte Täter in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße ein und stahlen insgesamt vier komplette Radsätze. Der verursachte Schaden wird auf mindestens 3.200 Euro geschätzt. Die Polizei hofft auf Hinweise von möglichen Zeugen.

Voriger Artikel
Edeka: Suche nach Blindgängern
Nächster Artikel
Etwa 10.000 Euro Schaden durch Unbekannte

Um die 16 Räder abzutransportieren, müssen die Täter ein Fahrzeug benutzt haben, welches Anwohnern womöglich aufgefallen sein könnte.

Quelle: Archiv

Eine böse Überraschung erlebten zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße. Unbekannte Täter waren in ihre Kellerräume eingebrochen und haben insgesamt vier Radsätze (Reifen auf Felge) entwendet.

Wie die Langfinger in das Mehrfamilienhaus eindringen konnten, ist bislang noch nicht geklärt.

Die Täter begaben sich in den Kellerbereich und öffneten gewaltsam die Kellerparzellen und stahlen die 16 Fahrzeugräder. Dabei verursachten sie einen Schaden von mindestens 3.200 Euro.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen beobachtet haben. Ebenso müssen die Ganoven mit einem Fahrzeug gekommen sein, um die Räder abtransportieren zu können.

Möglicherweise haben hier Zeugen Verladevorgänge beobachtet. Die Beamten bitten um Hinweise an die Polizeidienststelle in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr