Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in Kästorf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in Kästorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 21.11.2018
Symbolfoto: In ein Wohnhaus in Kästorf wurde am Dienstag eingebrochen. Quelle: dpa
Kästorf

Der Tatzeitraum liegt zwischen 15 und 18.30 Uhr. Was erbeutet wurde ist derzeit noch unklar und soll in den nächsten Tagen noch ermittelt werden. Die Täter verschwanden unerkannt. Die Polizei hofft nun darauf, dass Nachbarn, Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen bemerkt haben. Hinweise, auch zu möglichen verdächtigen Fahrzeugen, bitte an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Von unserer Redaktion

Die Suche nach Alternativen für Hotel-Parkplätze am „Alten Wolf“ in der Nordstadt läuft schon, während der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan noch vorbereitet wird. Dafür gab’s Lob im Ortsrat. Strittig ist dagegen der Öko-Ausgleich für den Allerpark.

21.11.2018

Eine Leitung liegt auf dem Grundstück in Alt-Wolfsburg im Weg, deshalb ist dort doch kein Platz für Rundlingsdorf-Entwurf der Lebenshilfe-Kita. Trotzdem hält die Verwaltung das Areal als Baugrund vorerst frei. Für eine andere Bildungseinrichtung.

21.11.2018

Die Morde an Sabine Bittner (2012) oder Edgar Brock (1996) – können sie und weitere schwere Verbrechen in Wolfsburg vielleicht doch noch aufgeklärt werden? Systematisch und mit modernster Kriminaltechnik will sich die Polizei in Niedersachsen jetzt knapp 300 so genannte Cold Cases vorknöpfen.

20.11.2018