Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Esplanade: Panzerschrank geknackt

Wolfsburg Einbruch in Esplanade: Panzerschrank geknackt

Wolfsburg. Mit roher Gewalt drangen Unbekannte in die Diskothek Esplanade in der Wielandstraße ein. In der Nacht zu Dienstag hebelten sie die Sicherheitstür aus Stahl auf und auch beim Öffnen des Tresors waren sie nicht gerade zimperlich: Sie knackten den Panzerschrank mit hauseigenem Werkzeug des Esplanade!

Voriger Artikel
TTIP-Gegner: Brief an Mohrs
Nächster Artikel
Nach VfL-Spiel: Bombenalarm an VW-Arena!

Einbruch in die Diskothek Esplanade: Betreiber Jan Schroeder an der aufgebrochenen Eingangstür.

Quelle: Roland Hermstein

„Der Schaden geht wohl in die Tausende“, schätzt Esplanade-Inhaber Jan Schroeder. Über das gewaltsame Vorgehen staunt der Diskotheken-Betreiber. „Die haben nicht lange gefackelt.“

Am Dienstagmorgen entdeckte ein Mitarbeiter den Schaden. Im Büro der Disko knöpften sich die Täter den festverankerten Tresor vor: „So wie es aussieht, haben sie unseren eigenen Wagenheber benutzt, um ihn aufzustemmen“, staunt Schroeder über so viel Dreistigkeit. Die Beute: rund 1500 Euro. Immerhin: In der Disko selbst richteten sie keinen weiteren Schaden an.

Es ist der zweite Einbruch für Jan Schroeder, vor zwei Jahren stiegen Unbekannte über die Kellertür in die Diskothek ein. „Probiert haben sie es schon öfter. Immer mal wieder entdecken wir Aufbruchsspuren an der Tür“, so Schroeder. Für ihn steht fest: „Jetzt kommen Panzerverschläge an die Tür.“

Am Freitagabend öffnet das Esplanade wie gewohnt.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016