Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch in BBS 2: Polizei fasst Täter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch in BBS 2: Polizei fasst Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 24.03.2017
Auf frischer Tat ertappt: Der Einbrecher war kein Unbekannter. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Wolfsburg

Gegen 01.20 Uhr wurde die Polizei von einem Sicherheitsunternehmen davon in Kenntnis gesetzt, dass es zu einem Einbruch in das Schulgebäude gekommen sei.

Die Beamten rückten sofort mit mehreren Streifenwagen aus und umstellten das Schulgebäude. Bei der anschließenden Absuche konnte eine männliche Person am Gebäude wahrgenommen werden, die beim Anblick der Polizei die Flucht ergriff, aber wenige Meter weiter festgenommen werden konnte.

Bei der Person handelt es sich um einen 44 Jahre alten einschlägig vorbestraften Mann aus Südeuropa. Der Festgenommene wollte vorerst keine Angaben zum Sachverhalt machen.

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten jedoch Einbruchswerkzeug und jede Menge Münzgeld. Woher das Münzgeld stammte, wurde den Ordnungshütern klar, als sie das Schulgebäude betraten. Demnach wurde durch den Täter gewaltsam eine Außentür geöffnet.

Anschließend gelangte der Täter ins Innere der Schule und brach einen Münzkopierer auf. Das darin befindliche Münzgeld entwendete er. Anscheinend wurde er dann durch die anrückende Polizei gestört und wollte das Gebäude verlassen, als er festgenommen werden konnte.

Da der Mann bereits wegen ähnlicher Delikte polizeilich in Erscheinung getreten und davon auszugehen ist, dass er weitere Taten verüben würde, wurde er am Vormittag dem Haftrichter vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Braunschweig Haftbefehl gegen den 44-Jährigen erließ.

ots

Im Fall des Prostituiertenmordes in Vorsfelde hat die Polizei am Freitagmorgen das Haus eines Zeugen in der Samtgemeinde Velpke durchsucht. Ein Tatverdacht gegen den Mann habe sich aber nicht ergeben.

24.03.2017
Stadt Wolfsburg Neue Grundschule auf unbestimmte Zeit verschoben - Da-Vinci-Schule: Protest gegen Aufschub des Neubaus

Noch länger warten wollen die Eltern der Leonardo-Da-Vinci-Schule nicht. Sie protestieren jetzt gegen die neuerliche Verschiebung des Neubaus für die Grundschule am Standort Kreuzheide.

24.03.2017
Stadt Wolfsburg CongressPark: Starker Männer-Strip - 700 Frauen kreischten vor Begeisterung

Das Berliner Männer-Strip-Ensemble „The Mantastic Sixx Paxx“ tourt gerade durch 100 Städte in Deutschland und Österreich. Gestern Abend luden die zehn top trainierten Tänzer unter dem Motto „10 Men - 10 Dreams“ zur heißen Erotik-Show in den CongressPark ein. 700 kreischende Frauen waren begeistert.

23.03.2017
Anzeige