Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbruch beim Friseur: Geld und Shampoo weg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbruch beim Friseur: Geld und Shampoo weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 19.06.2010
Einbruch beim Friseur: Die Diebe stiegen durch ein Fenster ein und nahmen Bargeld, Shampoo und Haar-Gel mit. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Die Einbrecher waren im Schutze der Dunkelheit durch ein Seitenfenster eingestiegen, das offenbar nicht richtig geschlossen war. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Einbruch gestern Früh bei Geschäftsöffnung. „Die Täter hatten alles im Laden durchwühlt“, berichtete Christa Traub.
Neben dem Friseurbedarf – darunter mehr als ein dutzend Friseurscheren – nahmen die Täter rund 800 Euro Wechselgeld aus der Kasse mit. Ärgerlich, denn das Geld war in dieser Nacht nur durch einen Zufall noch in der Kasse. Der Geschäftsbetrieb wurde gestern nach der Spurensicherung durch die Polizei mit Verspätung wieder aufgenommen.
l Hinweise zu dem Einbruch an die Polizei Wolfsburg unter 05361/46460.

htz

Der Polizei ist ein massiver Schlag gegen die Drogenkriminalität geglückt. Nach einem Hinweis nahmen Fahnder am Donnerstag acht Wolfsburger wegen des Verdachts auf Drogenhandel fest. Die Ermittler durchsuchten acht Wohnungen in der City, stellten dabei 250 Gramm Kokain mit einem Marktwert von 30.000 Euro sicher. Die zwei Haupttäter sitzen in U-Haft.

19.06.2010

In Wolfsburg wohnt eine Oscar-Preisträgerin. Briefträgerin Elvira Schulz wurde von der Deutschen-Post-Niederlassung Braunschweig als „Zustellerin des Jahres 2009“ ausgezeichnet. Als Anerkennung bekam sie einen etwa 20 Zentimeter großen, goldfarbenen Oscar verliehen. „Der steht jetzt in meiner Küche“, sagt die 56-Jährige.

19.06.2010

VW präsentiert in der Autostadt am Montag und Dienstag erneut die AutoShow mit neuen Modellen – an den letzten Tagen kamen bereits über 3000 Besucher.

19.06.2010
Anzeige