Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbruch bei WEB: Auto mit Wölfen weg!

Wolfsburg Einbruch bei WEB: Auto mit Wölfen weg!

Unbekannte machten bei einem Einbruch reiche Beute. Die Täter stahlen bei den Wolfsburger Entwässerungsbetrieben (WEB) Handys und Laptops. Krönung des Ganzen: Einen auffälligen Dienstwagen stahlen sie ebenfalls.

Voriger Artikel
Grün-Gold: Pächterin überrascht Einbrecher
Nächster Artikel
Bescherung für die Autofahrer: Nordkopf-Tunnel wieder offen!

Diebe machten reiche Beute: Bei einem Einbruch in der WEB entstand insgesamt 13.000 Euro Schaden - auch ein Auto war dabei.

Quelle: Photowerk (rpf)

Der Polo ist mit heulenden Wölfen beklebt.

Die Einbrecher stiegen in der Nacht zu gestern in die WEB-Büroräume in der Goethestraße ein. Danach durchsuchten sie sämtliche Zimmer und wurden schnell fündig. Neben den Elektrogeräten steckten die Täter den Schlüssel eines WEB-Dienstwagens ein und flüchteteten mit dem silberfarbenen Polo vom Tatort.

„Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 13.000 Euro“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Die Stadtverwaltung wollte sich gestern zu dem Fall zunächst nicht äußern: „Wegen der laufenden Ermittlungen können wir leider keine weiteren Details nennen“, teilte Sprecher Ralf Schmidt auf WAZ-Anfrage mit.

  • So sieht der gestohlene WEB-Polo aus: Er ist an der Seite mit zwei großen heulenden Wölfen in Grün und Blau beklebt. Zudem trägt das Fahrzeug mehrfach WEB-Schriftzüge. Das Kennzeichen des Wagens lautet WOB-EB 210. Hinweise zu den Einbrechern und dem Auto an die Polizei, Tel. 05361/46460.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr