Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch bei Sportverein: Flaggen und Alkohol weg

VfB Fallersleben Einbruch bei Sportverein: Flaggen und Alkohol weg

Zwei Vereinsflaggen und mehrere Flaschen Alkohol erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch auf der Sportanlage des VfB Fallersleben. Möglicherweise waren die selben Täter am Werk, die auch ins Freibad eingestiegen sind (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Mitte der Werksferien: Baustellen prägen das Bild im VW-Werk
Nächster Artikel
Stadt mäht gefährliche Wasserpflanzen

Einbruch beim VfB Fallersleben: Die zerstörten Fensterscheiben wurden repariert.

Quelle: Photowerk (lei)

Der Einbruch an der Sportanlage Am Windmühlenberg ereignete sich nach ersten Ermittlungen der Polizei zwischen Montag und Donnerstagabend. Die Täter zerstörten eine Fensterscheibe und drangen so in eine Lounge ein. „Die Einbrecher haben den Sponsorenraum durchsucht und eine weitere Scheibe zerstört, um in den Serviceraum mit Küche zu kommen“, sagt VfB-Vorsitzender Karl-Peter Wilhelm, der sich gestern ein Bild des Schadens machte und die Fensterscheiben ersetzen ließ. Der Polizei zufolge entstand insgesamt ein Schaden von 100 Euro.
Auffällig: Auf gleiche Weise waren Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in den Kiosk im Fallersleber Freibad eingestiegen und stahlen dort Lutscher und Eis. „Ein Zusammenhang ist nicht ausgeschlossen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Hinweise zu den beiden Einbrüche nimmt die Polizei Fallersleben unter Telefon 05362/967000 entgegen.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr