Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch: Handy und Geldbörse gestohlen

Wolfsburg Einbruch: Handy und Geldbörse gestohlen

Ein Mobiltelefon und eine Geldbörse haben Unbekannte bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Halleschen Straße erbeutet.

Voriger Artikel
Nach Sanierung: Schloss bleibt zweifarbig
Nächster Artikel
Bauspielplatz: Täter brachen Schuppen auf

Wohnungseinbruch: Die unbekannten Täter klauten ein Handy und ein Portemaonaie - die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Quelle: archiv

Die Tat ereignete sich im Laufe des Dienstags zwischen 15.00 Uhr und 22.00 Uhr.

Die Täter gelangten anscheinend ungehindert an die im Erdgeschoss befindliche Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Dabei machte ein gekipptes Küchenfenster es den Tätern leicht ins Innere der Wohnung zu gelangen.

Anschließend betraten sie sämtliche Räume und durchsuchten diese nach sich lohnenswerter Beute. Hierbei fielen ihnen ein Mobiltelefon sowie ein leeres Portemonaie in die Hände. 

Danach verließen die Täter den Ort des Geschehens in unbekannte Richtung. Wie hoch genau der angerichtete Schaden ist lässt sich  derzeit noch nicht beziffern.

Die Polizei warnt dringend davor, auch bei kurzzeitiger Abwesenheit Fenster oder Türen offen stehen zu lassen. Auch ein gekipptes Fenster oder eine auf „Kipp“ stehende Tür sind unausgesprochene Einladungen für Langfinger.

Möglicherweise haben im vorliegenden Fall Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen bemerkt. Die Beamten bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr