Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher rauben Werkstatt aus

Wolfsburg Einbrecher rauben Werkstatt aus

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Tischlerei in der Heinrich-Nordhoff-Straße eingestiegen. Die Einbrecher zerstörten eine Reihe von Türen und richteten erheblichen Sachschaden an.

Voriger Artikel
Einbrecher bei Netto
Nächster Artikel
Handtaschenräuber in der Goethestraße

Irgendwann zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 7.45 Uhr, knackten die Täter die Eingangstür zur Werkstatt auf dem Firmengelände. Im Inneren des Gebäudes brachen die Täter mit rabiater Gewalt weiter Türen auf und durchsuchten die Büros nach Beute. „Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest“, sagt Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 46460 bei der Polizei melden.

Für die betroffene Firma ist es nicht der erste Einbruch. Vor vier Jahren waren Unbekannte gleich zweimal innerhalb von nur vier Wochen in die Räumlichkeiten des Handwerksbetriebs eingestiegen. Auch damals knackten die Unbekannten zahlreiche Türen, durchwühlten die Büros und richteten hohen Sachschaden an – die Beute bestand aus einem kleinen Geldbetrag.

fra

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg