Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher nutzte Fenster auf Kippstellung aus

Einbruch im Stadtteil Hohenstein Einbrecher nutzte Fenster auf Kippstellung aus

Ein unbekannter Täter stieg im Laufe des Montag durch ein auf Kippe stehendes Fenster in eine Erdgeschosswohnung im Stadtteil  Hohenstein ein. Nach ersten Untersuchungen sei der Einbrecher ohne Beute zu machen geflüchtet, so ein Beamter.

Voriger Artikel
Rocco Artale erlebt Beben in Italien: „Plötzlich wackelte der Stuhl“
Nächster Artikel
Niedersachsen führt Mietpreisbremse auch in Wolfsburg ein

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zum Täter geben?

Quelle: Archivbild

Wolfsburg. Vermutlich nutzte der Täter die früh einsetzende Dämmerung in dem Mehrfamilienhaus in der Hohensteinstraße für seine Zwecke aus, während der 50 Jahre alte Bewohner nicht zu Hause war. Daher hoffen die Ermittler, dass der Unbekannte beobachtet wurde.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang