Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher in der Seilerstraße aktiv

Zeugen gesucht Einbrecher in der Seilerstraße aktiv

In gleich zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Wolfsburger Innenstadt versuchten Unbekannte am Dienstagnachmittag einzubrechen, was ihnen jedoch nur einmal gelang. Die Taten ereigneten sich zwischen 14.30 Uhr und 16.20 Uhr in der Seilerstraße. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Voriger Artikel
„Wichtig ist mir, bei Projekten die Bürger mitzunehmen“
Nächster Artikel
Trickbetrug: Angeblicher Verwandter bestiehlt 89-Jährige

Einbrecher waren in der Seilerstraße aktiv.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Ein Mitbewohner hatte beim Heimkommen eine offenstehende Wohnungstür bemerkt und die Polizei alarmiert.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter auf bislang ungeklärte Art und Weise in das Mehrfamilienhaus. Hier versuchten sie zuerst vergeblich die Eingangstür einer Wohnung im 1. Obergeschoss zu öffnen. Als ihnen das misslang öffneten sie gewaltsam die daneben liegende Wohnungstür.

Anschließend betraten und durchsuchten sie die dahinter liegenden Räume. Was sie hierbei erbeuteten und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Zeugen berichteten, dass sie zur fraglichen Zeit minutenlanges Klingeln wahrgenommen haben. Möglicherweise haben hier die Täter überprüft, ob jemand zuhause ist.

Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn oder Anwohner verdächtige Personen beobachtet haben und bittet um Hinweis an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr