Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Einbrecher im paritätischen Sozialzentrum: Riesiger Schaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Einbrecher im paritätischen Sozialzentrum: Riesiger Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 21.05.2014
Paritätisches Sozialzentrum: Einbrecher richteten in dem Gebäude großen Sachschaden an. Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Die Unbekannten brachen zwischen Montagabend, 22 Uhr, und Dienstagfrüh, 6 Uhr,  ein Fenster auf und zerstörten im Inneren mehrere Glastüren zu den Büros des Sozialzentrums, das als Treffpunkt für Senioren und Selbsthilfegruppen dient sowie den Service Essen auf Rädern bietet. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schreibtische – dort leerten sie mehrere Spardosen.

Viel Geld kam als Beute nicht zusammen, die Höhe  des Sachschadens dagegen dürfte mehrere Tausend Euro betragen. „Wegen der Aufräum- und Reparaturarbeiten war der Betrieb erheblich eingeschränkt“, ärgert sich Köhler Riebau. Sie vermutet, dass es sich den Einbrechern um die gleichen Täter handeln könnte, die in den letzten Wochen bereits im Autohaus an der Heinrich-Nordhoff-Straße und in der Lebenshilfe-Kita (Goetheschule) am Werk waren.

Die Polizei hofft auf Zeugen, die rund um das Sozialzentrum Verdächtiges beobachtet haben. Sie sollten sich unter Tel. 05361/46460 bei der Polizei melden.

amü

Anzeige