Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher flüchten ohne Beute

Wolfsburg-Nordsteimke Einbrecher flüchten ohne Beute

Nordsteimke. Die 60-minütige Abwesenheit der Besitzer eines Einfamilienhauses in Nordsteimke nutzten am späten Samstagnachmittag unbekannte Täter zu einem versuchten Einbruch aus. Vermutlich bemerkten die Täter die zurückkehrenden Bewohner in der Straße Windmühlenberg und flüchteten ohne Beute.

Voriger Artikel
Raubüberfall in der Porschestraße
Nächster Artikel
Tatort VW-Werk: Kupferdiebe müssen ins Gefängnis

Obwohl der 83 Jahre alte Eigentümer gleich die offen stehende Terrassentür sah, verständigte er erst am Sonntagvormittag die Polizei.

Der Nordsteimker war davon ausgegangen, dass er selbst wohl die Tür nicht richtig verschlossen hatte. Erst durch die am nächsten Morgen festgestellten Beschädigungen am Türrahmen vermutete der 83-Jährige einen Einbruch und informierte die Polizei. Die Ermittler hoffen, dass die flüchtenden Täter beobachtet wurden.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr