Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher erbeuten Schmuck

Wolfsburg Einbrecher erbeuten Schmuck

Einbrecher waren am Wochenende wieder in Wolfsburg unterwegs. Aus einem Wohnhaus in Almke stahlen sie am Samstagnachmittag Schmuck, die Besitzer waren zu dieser Zeit nicht zuhause. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Voriger Artikel
Ölspuren im gesamten Stadtgebiet
Nächster Artikel
Advent am Schloss: 10.000 Besucher kamen

Einbruch: Die Täter erbeuteten Schmuck.

Quelle: Foto: Archiv

Die Einbrecher müssen zwischen 16 und 18.30 Uhr in das Haus in der Kapellenstraße eingedrungen sein. Sie brachen das Küchenfenster auf und gelangten so in das Gebäude. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Zimmer. Ihre Beute: mehrere Schmuckstücke.

Außerdem gab es auffallend viele Radkappen-Diebstähle an Autos, besonders in der Innenstadt. Im Klieverhagen, Schubertring und in der Ganghoferstraße waren die Täter in der Nacht zu Samstag unterwegs.

  • Zeugen sollten sich bei der Polizei unter Telefon 05361/46460 melden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3